Die Stelzenfischer von Ahangama

Die Südküste Sri Lankas ist berühmt für seine Stelzenfischer. Morgens und abends gehen die Fischer aus den Dörfern an die Arbeit und versuchen Sardinen und kleine Makrelen zu fangen. Dies machen sie entweder direkt vom Strand aus oder hocken sich auf eine Stelze ins Wasser – abhängig davon, wo die meisten Fische sind. An den […]

Read More

Leoparden Safari im Yala Nationalpark

Im Yala Nationalpark leben 25 bis 30 Leoparden auf etwa 1500 km². Damit hat der Park die höchste Leopardendichte der Welt. Wir hatten so einige Reiseberichte gelesen, die besagten, dass es große Glückssache ist, einen der wenigen Leoparden während der Safari zu sehen. Daher überlegten wir eine Weile, ob wir die Tour wirklich machen sollten. […]

Read More

Mit dem Bummelzug nach Ella

Wer nach Sri Lanka reist, sollte unbedingt einmal mit dem Zug fahren. Es ist ein tolles Erlebnis und zudem noch sehr günstig. Wir sind sowohl von Kandy nach Nuwara Eliya als auch von Nuwara Eliya nach Ella mit dem Zug gefahren. Die Landschaft auf diesen beiden Abschnitten ist besonders beeindruckend. Du fährst durchs grüne Bergland, […]

Read More

Im Morgengrauen ans Ende der Welt

Unser nächstes Reiseziel in Sri Lanka war Nuwara Eliya. Die kleine ehemalige Kolionalstadt liegt auf knapp 2000m Meereshöhe im zentralen Hochland und dementsprechend kühl ist es dort. In Nuwara Eliya selbst gibt es – abgesehen von den alten, etwas runtergekommenen Kolonialhäusern – recht wenig zu sehen. Zu den Highlights gehören der Victoria Park, ein Golfplatz […]

Read More

Fläschchen geben im Akkord – zu Besuch im Elefantenwaisenhaus

Wir hatten sehr viel Gutes über das Elefantenwaisenhaus in Pinnawela gelesen und beschlossen daher die Aufzuchtstation zu besuchen. Mit dem Bummelzug fuhren wir bis nach Rambukkana und von dort aus per Bus weiter nach Pinnawela. Beim Ticket-Kauf hatten wir übersehen, dass wir am Economy-Schalter standen und so fuhren wir die 35km in der Holzklasse. Die […]

Read More

Buddhas Eckzahn und die Kandy-Tänze

Nach einem typischen sri-lankischen Frühstück mit Kokos-Roti, Curry und Ei pilgerten wir frühmorgens zum heiligen Tempel des Zahns in Kandy. Die Zeremonie begann um 9:30 Uhr mit lauten Trommelschlägen vor dem goldenen Schrein, in dem sich laut Überlieferung der linke Eckzahn Buddhas befindet. Die gläubigen Buddhisten brachten Blumen und andere Gaben, um den heiligen Zahn […]

Read More

Tempeltour durch Dambulla

Wir könnten Dambulla nicht verlassen, ohne die berühmten Höhlentempel von Dambulla besichtigt zu haben. Die  Tempel lagen nur einige Gehminuten von unserem Hostel entfernt, daher machten wir uns zu Fuß auf den Weg. Als erstes kamen wir an dem goldenen Tempel vorbei, der uns aufgrund seiner riesigen, goldenen Buddha-Statue enorm beeindruckte. Es wirkte fast ein […]

Read More

Königsstadt Polonnaruwa

Die Fahrt im Linienbus von Dambulla nach Polonnaruwa verlief reibungslos. Der Fahrer fuhr vernünftig und die einheimischen Mitreisenden gaben uns Bescheid, als wir unser Ziel erreicht hatten. Dies war wirklich sehr nett, da es weder Ortseingangsschilder gab, noch die Haltestellen im Bus durchgesagt wurden. Generell muss ich sagen, dass ich von der Freudlichkeit und Hilfsbereitschaft […]

Read More

Von Wolkenmädchen und Löwenfelsen

Die Fahrt mit rasenden Tuk Tuks hatte uns bereits etwas an das Verkehrschaos in Sri Lanka vorbereitet. Die Busfahrt nach Dambulla hat dem Ganzen jedoch noch die Krone aufgesetzt. Der Fahrer beschleunigte bei jeder Gelegenheit auf gefühlte 130 km pro Stunde auf der einspurigen Landstraße. Außerdem wurde trotz Gegenverkehr überholt und dreist zweispurig weitergefahren. Spätestens als sich […]

Read More
Seite 1 von 212