Traumstrände in Varadero

3 Tage Sommer, Sonne und Meer. So haben wir uns die letzten Tage auf Kuba vorgestellt und uns auf den Weg zum Strandparadies Varadero gemacht, von wo auch unser Flieger wieder zurück nach Deutschland gehen sollte. In Varadero gibt es so gut wie keine Familienunterkünfte, jedenfalls keine erschwinglichen. Daher haben wir 3 Tage All-Inclusive in einem der Resorts am Strand gebucht. Nach fast 11 Monaten Individualurlaub war ich sehr gespannt, wie mir das All-Inclusive Angebot gefallen wird. Man muss ja alles einmal probiert haben 🙂

Unsere Anlage war überraschenderweise recht schön. Es gab keine riesigen Bettenburgen, sondern 2-stöckige Bungalows, die nur ein paar Meter vom Strand entfernt waren. Wir konnten also direkt in unseren Bikinies an den Strand laufen und uns auf dem Weg dorthin gleich mit Erfrischungsgetränken an einer Strandbar eindecken. Der Strand in Varadero ist auch recht schön mit weißem Sand und türkisem Wasser. Wir verbrachten den Großteil der Zeit auf unseren Strandliegen, sprangen immer mal wieder ins erfrischende Meer und nutzten den hoteleigenen Catamaran für eine kleine Tour entlang der Küste.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

So weit, so gut. Der unangenehme Teil des All-Inclusive Angebots war das schlechte Essen und der schlechte Service. Als Vegetarier war es enorm schwierig etwas Ordentliches zu bekommen. Außerdem waren die Drinks alles andere als lecker und es konnte schon passieren, dass man (nicht trinkbares) Leitungswasser eingeschenkt bekam, wenn man nicht zu jeder Mahlzeit Trinkgeld gab. Daher war ich insgesamt nicht sonderlich von dem Angebot begeistert, der geniale Strand hat aber so einiges wettgemacht.

Mitte Mai hieß es dann Abschied nehmen von Kuba. Wir kauften noch ein paar Souvenirs wie Zigarren und Rum und fuhren ein letztes mal mit einem Oldtimer Richtung Flughafen. Für mich war es ein sehr komisches Gefühl, nach so langer Zeit auf Reisen wieder zurück in die Heimat zu fliegen. Aber ich freute mich auch schon riesig, Familie und Freunde wiederzusehen. 11 Monate waren doch eine lange Zeit!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA